Ch2unsch au!

Covid-Regeln und -Hinweise

Was brauche ich für den Einlass? Wie verhalte ich mich auf dem Openairgelände? Was darf ich (nicht) tun? Die Regeln in der Covid-19-Verordnung werden ständig angepasst. Hier findest du alles zu den Einlassbedingungen und zum aktuellen Schutzkonzept

Einlass mit Covid-Zertifikat

Der Zutritt zum Festivalgelände ist ab 16 Jahren (Rechtsgrundlage: Art. 17 Abs. 1 Covid-19-Verordnung besondere Lage - Download von PDF) ausschliesslich mit einem gültigen Covid-19-Zertifikat (geimpft, getestet oder genesen) erlaubt.

Das Covid-19-Zertifikat wird für jeden Festivaltag einzeln geprüft.

Bist du geimpft oder von einer kürzlichen Corona-Erkrankung genesen? Dann schau, dass dies auf deiner Covid-Cert-App so hinterlegt ist.

Du bist nicht geimpft oder genesen? Du kannst dich in einem der Testzentren (div. Spitäler, div. Apotheken, Flugplatz Dübendorf etc.) testen lassen und das Resultat ebenfalls per Covid-19-Zertifikat vorzeigen.

Ein PCR-Test (kostenpflichtig) ermöglicht bis zu 72h und ein Schnelltest (kostenlos) bis zu 48h ab Testresultat den Eintritt aufs Festivalgelände.

Alle Informationen zum Covid-19-Zertifikat findest du hier. Deine Daten können von uns nicht gespeichert werden.

Schnelltest vor Ort

Hast Du noch kein Covid-Zertifikat? Und auch keine Möglichkeit, kurz vor dem Openair einen Schnelltest zu machen? Dann kannst Du einen Schnelltest vor Ort machen.

APODRO Apotheken + Drogerien bieten ganz in der Nähe des Eingangsbereiches eine offizielle Schnelltesteinrichtung an. Bitte beachten:

  • Krankenkassenkarte mitnehmen! Dann kostet Dich der Test nichts.
  • Der Test verschafft Dir während 48 Stunden ein gültiges Covid-Zertifikat. Wenn Du also am Freitagnachmittag ein negatives Testergebnis bekommst, kannst Du auch am Sonntagmittag noch sorgenfrei ins H2U Openair eintreten.
  • Es sind längere Wartezeiten zu erwarten! Falls Du eine bestimmte Band unbedingt live erleben willst, empfehlen wir Dir, rund zwei bis drei Stunden früher zum Eingang zu kommen.

Amtlicher Ausweis

Was du ebenfalls benötigst, ist ein gültiger amtlicher Ausweis. Diesen brauchen wir, um dein Covid-19-Zertifikat zu verifizieren. Am besten sind ID, Pass oder Fahrausweis.

Wir sind froh, wenn du alles beim Eingang schon bereithältst (natürlich inkl. dein gültiges Ticket). So hilfst du mit, dass alle möglichst schnell auf das Festivalgelände gelangen. Die Personen hinter dir in der Schlange danken es dir.

Covid-19-Symptome

Falls du vor dem Besuch Covid-19-Symptome aufweist, bleib bitte zu Hause und lass dich testen – auch wenn du bereits gegen Covid-19 geimpft oder von einer kürzlichen Erkrankung genesen bist. Treten während deinem Besuch Symptome auf, melde dich umgehend bei der Sanitätspatrouille, beim Sicherheitspersonal oder beim Infostand.

Hygiene und Verhalten

Da wir ausschliesslich Personen mit einem gültigen Covid-19-Zertifikat auf das Festivalgelände lassen, besteht keine Maskenpflicht. Ausserdem gibt es keine Abstandsregelung.

Beim Eingang, bei allen sanitären Anlagen und verteilt auf dem Gelände steht Händedesinfektionsmittel zur Verfügung. Die sanitären Anlagen sind ausserdem mit fliessend Wasser, Seife und Einweghandtüchern ausgestattet.

Programm

Die zwei Headliner pro Tag sind definitiv! Je nach coronabedingten Vorgaben und Möglichkeiten spielen weitere Bands. Das definitive Lineup sowie die Auftrittszeiten werden spätestens eine Woche vor dem Openair auf der Website publiziert.

Bargeldloses Bezahlen

Bargeldloses Bezahlen am H2U! Neu im 2021: An allen Bars und Essensständen sowie an der Abendkasse kannst Du bargeldlos (und bis CHF 80.- kontaktlos) bezahlen. Es werden alle gängigen Karten (Bankkarten, Postfinance, Kreditkarten etc.) sowie Twint akzeptiert. Bargeld ist weiterhin möglich - es wird jedoch pro Bar nur noch eine Getränkeausgabe mit Bargeldkasse haben.

Stand: 30. Juni 2021. Wir aktualisieren unser Schutzkonzept laufend. Dafür orientieren wir uns an den Auflagen für Grossveranstaltungen, welche vom Bundesrat kommuniziert werden. Ausserdem stehen wir im engen Kontakt mit den zuständigen Behörden.

Danke für euer Verständnis! Wir freuen uns auf Euch.

Sponsoren

Stadt Uster
Kanton Zürich - Fachstelle Kultur
Migros Kulturprozent
EcoLogic AG
Different Productions
Verve - Webdesign und Grafik
die Mobiliar
Elektrozert
Auto Discount Uster
Brauerei Uster
FONDATION SUISA
HUBER+SUHNER

Partner

Energie Uster
Girsberger & Sieber AG
mein Catering GmbH
See TICKETS
Radio 15
ultrasun Professional Protection
Raiffeisenbank Zürcher Oberland
novis electronics ag
Möbel-Pfister AG